Videos

Fotos

Hubert Burda Media on Facebook
17. Juli 2014 - 14:54
Ereignisse

Edgar Awards 2014: Die
beliebtesten Anzeigen und
TV Spots des Jahres 2013

Die Leser und Internet-Nutzer von TV Spielfilm plus (TV Spielfilm und TV Today) wählten die Gewinner der 23. Edgar Awards. Europas größter Publikumspreis für Werbung kürt die besten Anzeigen und Werbespots des Vorjahres. „Gold“ für die beliebteste Anzeige geht an die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung für die Kampagne „Alkohol? Kenn dein Limit“ (Kreation: Schultze. Walther. Zahel GmbH, Media: MEC Düsseldorf GmbH). Die Publikumsjury vergab außerdem „Gold“ an Toyota Deutschland für den beliebtesten TV-Spot (Modell: „Auris Hybrid“; Kreation: Saatchi & Saatchi Germany, Media: Zenithmedia GmbH). mehr...
15. Februar 2013 - 11:38
Marken

TV SPIELFILM plus
erweitert Augmented-Reality Angebot

Die Smartphone-App „TV SPIELFILM PLAY“ bietet ab Ausgabe 5/13 (15. Februar) neue Funktionen und Inhalte für Leser und Anzeigenkunden. Der Service, Videos oder Audiofiles aus dem Heft über Smartphones abzurufen, wird um neue kreative Features erweitert: Die Leser kommen über die Voting-Funktion künftig in jedem Heft zu Wort und können an Abstimmungen zu aktuellen TV-Themen teilnehmen. Über die neue Reminder-Funktion können TV-Sendungen direkt in den Smartphone-Kalender eingetragen werden. „TV SPIELFILM und TV TODAY sind jetzt noch vielfältiger nutzbar. Ich freue mich, dass wir durch die neue deutlich erweiterte App noch stärker auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Leser eingehen können“, so Lutz Carstens, Chefredakteur von TV SPIELFILM. mehr...
2. Februar 2012 - 11:45
Marken

Startschuss: Augmented
Reality bei TV SPIELFILM plus

Die Programmzeitschriften von TV SPIELFILM plus starten ab der Heftfolge 04/2012 (EVT: 3. Februar) mit redaktionellen Augmented-Reality-Elementen. Mit den kostenfreien Apps TV SPIELFILM PLAY und TV TODAY PLAY können Leser mit ihren Smartphones ab sofort exklusive Inhalte abrufen. So ist in der aktuellen Ausgabe das Making-of-Video vom Covershooting für TV SPIELFILM und TV TODAY zu sehen, sowie unter anderem die Kino-Trailer von “Gefährten”, “Black Gold”, “Hugo Cabret” und “Das gibt Ärger” abrufbar. Außerdem sind Videos zu einigen Tagestipps hinterlegt, darunter z.B.“Bolt” und “Beim ersten Mal”. Diese Augmented-Reality-Elemente sind auch in TV SPIELFILM XXL und TV TODAY DIGITAL eingebunden. mehr...
7. Dezember 2011 - 12:22
Marken

TV SPIELFILM plus
setzt auf Augmented Reality

Der Marktführer für digitale Programminformationen stärkt die Verbindung zwischen Print und Mobile: Die Programmzeitschriften von TV SPIELFILM plus integrieren ab der Heftfolge 04/12 regelmäßig redaktionelle Augmented-Reality-Elemente. Damit wird die bereits bestens etablierte Verbindung zwischen Print und Mobile weiter ausgebaut und Werbekunden eine neue Form der Marken- und Produktinszenierung geboten. mehr...
12. Juli 2011 - 11:04
Ereignisse

7. IFA-Trend Talk von
TV SPIELFILM

Dem Fernseher mit Internetanschluss gehört die Zukunft, da waren sich alle Diskussionsteilnehmer beim 7. IFA-Trend-Talk von TV SPIELFILM, der im Rahmen der IFA-PreView, einer Vorabmesse für die Presse, stattfand, einig. Im Vorfeld der Internationalen Funkausstellung diskutierten Medienvertreter die Frage: „Fernsehmarkt unter Druck – Können IT-Riesen und Smart-TV das TV-Geschäft umkrempeln?“. Mit dabei waren Marcus Dimpfel, Bereichsleiter Strategische Unternehmensentwicklung der Mediengruppe RTL, Matthias Greve, Geschäftsführer der VideoWeb GmbH, Jens Redmer, Director New Business Development Europe, Middle East, Africa bei Google, Birger Veit, Geschäftsführer von Cellular und Martin Winkler, Commercial Director Consumer Business bei Sony Deutschland. Wie in den vergangenen Jahren moderierte der Medienjournalisten Peter Heinlein die Veranstaltung. Es wurde erörtert, wie neue Medien, Produktmarken und vor allem IT-Riesen in das Geschäft mit dem Hybrid-TV drängen und ob sich dadurch die Spielregeln und Kräfteverhältnisse im Fernsehgeschäft ändern können. Auch die Frage, inwiefern Apps, YouTube etc. traditionelle Sendeinhalte verdrängen werden, wurde diskutiert. mehr...
23. Juni 2011 - 8:56
Ereignisse

EDGAR AWARDS: Daimler
gewinnt

Die EDGAR AWARDS, Europas größter Publikumspreis für Werbung, zeichnen die besten Anzeigen und Werbespots des Vorjahres aus. Die Daimler-Anzeige für Mercedes-Benz „Vierte Stern für Deutschland“ gewinnt dabei Gold – und den wohl letzten Titel mit Michael Ballack im Kreis der deutschen Fußballnationalmannschaft. Den beliebtesten TV-Spot schickte McDonald’s mit „Schnell mal sparen“ ins Rennen. Die Leser und Internet-Nutzer von TV SPIELFILM plus gaben insgesamt mehr als 460.000 Stimmen ab. „Die enorme Teilnehmerzahl bei der Abstimmung ist ein großer Erfolg und zeigt einmal mehr, dass die jüngeren, überdurchschnittlich gebildeten Konsumenten kommunikative Ideen der Werbebranche mit großer Aufmerksamkeit verfolgen und auch honorieren“, sagt Lutz Carstens, Chefredakteur von TV SPIELFILM plus. In 20 Jahren EDGAR AWARDS wurde Insgesamt 4,8 Millionen Stimmen für mehr als 23.500 eingereichte Werbekampagnen abgegeben. Die konstant hohe Zahl an Einreichungen und Abstimmenden bestätigt dabei das große Interesse an Medien und Marken. mehr...
31. März 2011 - 9:39
Marken

TV SPIELFILM PLUS mit
Serien-Special

Eine exklusive Preview auf drei internationale Erfolgsserien mit Kult-Potenzial bekommen die Leser von TV SPIELFILM PLUS mit der kommenden Ausgabe (Heft 08/11 vom 1. April). TV SPIELFILM und TV TODAY ist ein Download-Code beigefügt, mit dem sich je eine Folge von „Skins“ und „IT Crowd“ herunterladen lässt. Die Leser von TV SPIELFILM XXL und TV TODAY DIGITAL finden beide Serien-Highlights auf einer DVD, zusätzlich eine Folge der Serie „Valemont“ und einen Vorgeschmack auf „Blue Mountain State“. Die DVD enthält alle Folgen im Originalton sowie in synchronisierter Sprachfassung. „TV SPIELFILM PLUS steht im Segment Programmzeitschriften für Aktualität, Qualität und Innovationen. Wir bieten unseren Lesern exklusive, junge und mutige Inhalte, die echten Neuigkeitswert haben. Folgerichtig findet die DVD-Premiere von drei internationalen Top-Serien mit Kult-Potential als Covermount bei uns statt: Die ausgewählten Folgen von ‚Skins’, ‚The IT Crowd’ und ‚Valemont’ sind innovativ, provokant und werden unseren Lesern viel Spaß bereiten“, so Chefredakteur Lutz Carstens. Die Bonus-Angebote im Detail finden Sie in der Pressemitteilung.
5. Januar 2011 - 11:45
Marken

TV SPIELFILM XXL
für alle

Ab der Heftnummer 3/2011 (EVT: 21. Januar) werden die Pay-TV-Titel TV SPIELFILM XXL und TV TODAY DIGITAL im Einzelhandel unter der Marke TV SPIELFILM XXL zusammengeführt. Abonnenten von TV TODAY DIGITAL bekommen den Titel jedoch weiterhin wie gewohnt zugestellt. Gunnar Scheuer, Director Operations der Burda News Group, erklärt: „Ausschlagebend waren zwei Gründe: Erstens ist das redaktionelle Interesse der Käufer von TV SPIELFILM XXL und TV TODAY DIGITAL in Bezug auf Pay-TV relativ homogen. Zweitens verhindert die derzeitige Produkt- und Preispolitik einiger Pay-TV-Anbieter ein signifikantes Wachstum der Abonnentenzahlen. Demzufolge entwickelt sich auch keine gesteigerte Nachfrage für entsprechende Programminformationen. Beide Ursachen legen nahe, unsere Kräfte am Point of Sale zu bündeln.“ Chefredakteur Lutz Carstens informiert die Leser von TV TODAY DIGITAL in der kommenden Ausgabe (EVT: 7. Januar) über die Maßnahme: „Wir haben die Programmdarstellung schon jetzt für Sie so weit angeglichen, dass Sie sich bei der Nutzung Ihrer Fernsehzeitschrift nicht umgewöhnen müssen.“
9. September 2010 - 15:52
Unternehmen

Wechsel in der
Kommunikation

Im Rahmen des CHANGE-Programms wird die Kommunikation für den FOCUS MAGAZIN VERLAG und die Verlagsgruppe Milchstrasse mit dem 1. Oktober in die zentrale Konzern-Kommunikation von Hubert Burda Media integriert. Der neue Verantwortungsbereich umfasst die Betreuung sämtlicher Marken und Titel (u.a. FOCUS, FOCUS-MONEY, FOCUS-SCHULE, TV-SPIELFILM, TV-TODAY, FIT FOR FUN, CINEMA). Im Zuge dessen verlässt die bislang verantwortliche Pressereferentin, Cornelia Tiller (31), das Unternehmen zum 1. Oktober 2010, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Frau Tiller ist Diplom-Kulturwirtin und arbeitet seit 1. Januar 2007 für den FOCUS MAGAZIN VERLAG. Sie begann als Presse-Assistentin und übernahm im vergangenen Jahr den Kommunikationsbereich. Nebenberuflich und bis auf Weiteres engagiert sie sich als Sprecherin der Focus nahen Christian-Liebig-Stiftung e.V., die Schulen in Afrika baut. Neuer Pressesprecher des FOCUS wird Jonas Grashey (31). Grashey ist seit 1. Januar 2008 als Pressereferent der Konzern-Kommunikation v.a. für DLD Media und DLD Ventures sowie für die Verlagsgruppe Berlin zuständig. Er ist Absolvent der Deutschen Journalistenschule und arbeitete zuvor bei einer PR-Agentur. Als freier Journalist veröffentlichte er unter anderem in Die Welt, Abendzeitung, Neon, Spiegel Online und freundin. Seine Diplome in Journalistik und Kommunikationswissenschaft erwarb er in München und Paris. Zuvor hatte er in der PR-Abteilung von Premiere World volontiert.
14. Juli 2010 - 16:42
Unternehmen

Zählbare News vom
Kiosk

Hubert Burda Media bestätigt ihre Position im Lesermarkt. Die heute erschienene Auflagenstatistik der IVW II/2010 weist einen Gesamtverkauf von insgesamt 13.594.887 Millionen verkauften Exemplaren aus. Die Burda Style Group erzielt dabei mit den Titeln BUNTE, BURDA STYLE, ELLE, ELLE DECORATION, FREUNDIN, FREUNDIN WELLFIT und INSTYLE eine Gesamtauflage von 2.301.056 verkauften Exemplaren. Die Women & Entertainment Group erreicht mit den Titeln FREIZEIT REVUE, FRAU IM TREND, FREIZEIT SPASS, GLÜCKS REVUE, LISA, NEUE WOCHE und VIEL SPASS insgesamt eine Auflage von 2.855.164 verkauften Exemplaren. Im Markt der Garten- und Wohnzeitschriften untermauert das Burda Living.net seine starke Position im Lesermarkt. WOHNEN & GARTEN, die exklusive Wohnzeitschrift, erzielt beispielsweise ein Plus von 4,8 Prozent und damit 276.588 Exemplare im Gesamtverkauf. Auch das Burda Food.net kann gute Verkaufszahlen verzeichnen. LUST AUF GENUSS legt sogar um 16,1 Prozent zu und verzeichnet jetzt 150.000 verkaufte Exemplare. mehr...
+ Weitere Online-Angebote von Hubert Burda Media