Fotos

Hubert Burda Media on Facebook
23. Juli 2014 - 11:54
Marken

Focus gewinnt
kontinuierlich Leser

Focus hat zum zweiten Mal in Folge bei der Media-Analyse (MA) zugelegt. Das Nachrichtenmagazin überzeugt mit journalistischer Qualität und steigert seine Reichweite so um weitere 160.000 Leser auf 4,54 Millionen (MA 2014-II + 3,7 Prozent; MA 2014-I + 2 Prozent).

Bereits in der LAE 2014 (Leseranalyse Entscheidungsträger) gewann Focus deutlich hinzu und konnte damit den zweiten Platz unter den wöchentlich erscheinenden Entscheider-Medien festigen. Das Nachrichtenmagazin erreicht knapp jeden vierten Entscheider in Deutschland (605.000 Leser / +5,6 Prozent).Die Reichweitenzuwächse sind Lohn kontinuierlicher Arbeit und zeigen, dass die Redaktion um Jörg Quoos Themen setzt, über die Deutschland spricht.

Burkhard Graßmann, Geschäftsführer von BurdaNews: „In den vergangenen anderthalb Jahren haben wir gemeinsam mit der Chefredaktion vielfältige Anstrengungen unternommen, um das Produkt zu verbessern. Der Redaktion sind viel beachtete Enthüllungen wie die um Ullrich, Hoeneß oder Gurlitt gelungen. Dies hat zu einer deutlich erhöhten Wahrnehmbarkeit von Focus geführt, zum zweiten Mal in Folge gewinnen wir laut MA an Reichweite, auch für die sogenannten Entscheider hat die LAE zuletzt Zuwächse ausgewiesen. Das macht uns für den Moment sehr zufrieden - wir wissen aber auch, dass wir noch viel Arbeit vor uns haben.“


+ Weitere Online-Angebote von Hubert Burda Media